Rechtsanwälte
Werdegang und Tätigkeitsbereiche
Rechtsanwältin Sabine Hesse

Frau Sabine Hesse absolvierte ihr Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg. Nach dem Referendariat und Zweiten Staatsexamen in Karlsruhe wurde sie 1995 als Rechtsanwältin zugelassen.  Seit 2009 ist sie auch Fachanwältin für Familienrecht.  Im Jahr 2003 gründete sie mit Herrn Rechtsanwalt Achim Hesse die Kanzlei Rechtsanwälte Hesse.

 

Mitgliedschaften:

Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
Arbeitsgemeinschaft für Familienrecht des Deutschen Anwaltsvereins


Fremdsprachen:

Englisch, Französisch


Schwerpunkte ihrer Tätigkeit:

Aufgrund ihrer Zulassung am Oberlandesgericht Karlsruhe ist es Frau Hesse möglich, auch vor jedem anderen Oberlandesgericht in der Bundesrepublik Deutschland aufzutreten, sowie vor allen Amts- und Landgerichten.

Rechtsanwalt Achim Hesse

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg absolvierte Herr Achim Hesse sein Referendariat in Karlsruhe. Er wurde 1995 als Rechtsanwalt zugelassen. Nach seiner Tätigkeit bei einer überregionalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Düsseldorf und Karlsruhe gründete er 2003 zusammen mit Frau Rechtsanwältin Sabine Hesse die Kanzlei Rechtsanwälte Hesse.

Die Qualifikation zum Fachanwalt für Steuerrecht hat er 2000 erworben. Im Jahr 2002 ist Herr Achim Hesse zum Steuerberater bestellt worden.

 

Mitgliedschaften:

Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V., Bochum

 

Schwerpunkte seiner Tätigkeit:

Aufgrund seiner Zulassung am Oberlandesgericht Karlsruhe ist es Herrn Hesse möglich, auch vor jedem anderen Oberlandesgericht in der Bundesrepublik Deutschland aufzutreten, sowie vor allen Amts- und Landgerichten.